Frühlingsboten im März

Erinnerung, Sehnsucht, Hoffnung sind die Begleiter der ersten Frühlingsboten, und Sehnsucht beglückt oft mehr als Besitz. — Karl Ferdinand Gutzkow

Tatsächlich hat die erblühende Natur etwas hoffnungsvolles an sich: Die Hoffnung auf neues Leben und Fortbestand. Wenn sich nach einem kalten und langen Winter endlich die ersten Knospen öffnen, erinnern mich diese knittrigen und zarten Blüten immer an uns selbst. Erleben wir nicht jeden Morgen aufs neue unseren eigenen, kleinen Frühling? Wenn wir in den neuen Tag starten, nicht wissen, was er bringt und voller Hoffnung sind.

  • Wo? : Eigener Garten
  • Wann? : 2016
  • :
Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.