Spaziergang im Spätsommer

Als wir berufsbedingt Ende 2013 von Braunschweig nach Porta Westfalica zogen, dachte ich mir: Mensch, jetzt wohnst Du auf dem Land und wirst unendlich weite Gassi-Strecken vorfinden. Pustekuchen. Tatsächlich fand ich in der nahen Umgebung weniger abwechslungsreiche Strecken vor als hier in Hannover. Da sage noch einmal jemand, dass man in der Stadt nicht genug Möglichkeiten hätte, entspannte Runden mit dem Hund zu drehen. Und ich rede hier nicht von 15-Minuten-Pipi-Runden. Aber fairerweise muss ich betonen, dass es auch in Porta Westfalice schöne Strecken gab. Man musste nur ein bisschen suchen. Aber direkt an der Weser lang ging natürlich immer. Da gab es sogar ein paar schöne Galloway-Rinder – wer hätte das gedacht?!

  • Wo? : Porta Westfalica an der Weser
  • Wann? : 2014
Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.